Johannes Hahn


1952  geboren in Mainz

 

1967 – 1970  Lehre als Farbenlithograf

 

1975 – 1980  Studium und Berufstätigkeit als Sozialpädagoge

 

1980 – 1986  Studium Kunst und Arbeitslehre für das Lehramt in Kassel und Referendariat

 

1986 – 2004  Dozent für Zeichnen und Aquarellmalerei an der VHS Kassel

 

1988 – 1993  Studium Visuelle Kommunikation / Grafik-Design in Kassel

 

1991 – 1995  Unterrichtstätigkeit in den Fächern Kunst, Werken, Technisches Zeichnen und Arbeitslehre

 

seit 1995  freischaffende Tätigkeit als Maler, Grafiker und Fotograf

 

seit 1993  Mitgliedschaft im BBK 

 

Tätigkeit für verschiedene Verlage: Veröffentlichungen von Bildbänden und Kalendern

 

Einzelausstellungen und Teilnahme an Gruppenausstellungen seit 1986

 

Werke im privaten im öffentlichen und Besitz