Iris R. Selke


Geboren 1966 in Bielefeld.

1995 Studium an der HBK Braunschweig in den Klassen Mara Mattuschka, Photograpfie bei Prof. Dörte Eißfeldt, Performance bei der Butoh Tänzerin Prof. Anzu Furukawa, Film Prof. Birgit Hein.

 

1997 Performance bei Marina Abramovi

 

1998 Austauschstudentin an der  „The School Of The Art Institut of Chicago“, USA im Fotografie. Film bei Daniel Eisenberg, Performance bei Yvonne Rainer.

 

2002 Diplom an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig, Deutschland.

 

2003 das Meisterstudium an der Hochschule der Bildenden Künste in Braunschweig Meisterschülerin Studium bei Marina Abramovi

und Film Prof. Birgit Hein abgeschlossen.

 

2016 Mitglied im Bund Bildender Künstler BBK /2017 Photomuseum Braunschweig.

 

Lebt als freischaffende Künstlerin mit Lehrtätigkeit in Braunschweig.