AKTUELL



 

 

 

VERNISSAGE

 

FREITAG  01|03|2024  20 UHR

 

es grüßt: Julia Taut, Kunsthaus BBK

 

es spricht: Prof. Dr. Dirk Westerkamp,

Philosophisches Seminar, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel


Wie schreibt sich der Mensch mit seinen Objekten, seinen Maschinen und seinem gebauten Raum in seine Umgebung ein? Welche Rückschlüsse lassen anthropogene Spuren zu? Daniel Kuge simuliert die Perspektive einer Nachwelt. Unklar welche Zeit, unklar welches Wissen, unklar ob humanoid. Aufschlüsselung und Interpretation von Hinterlassenschaften, zu denen die Sprache, die Anleitung, der Kontext nicht überliefert ist. Archäologie aus der Sicht einer Nachwelt.


SONNTAG  24|03|2024  15 UHR
Spaziergang durch die Ausstellung

mit dem Künstler