NEXT


 

HAE KIM

 

MONOLOG

 

04|02|2023 - 04|03|2023


 

Vernissage am Freitag

03|02|2023  20 Uhr

 

es grüsst: Anna-Maria Meyer

es spricht: Pia Kranz, Kunstwissenschaftlerin

 

Wir bitten um Umsicht und Tragen einer FFP2 Maske. Danke.



Als konzeptionell arbeitender Künstler schafft Hae Kim Werke, die aufeinander aufbauen. Zentrales Merkmal seiner Kunst sind Bücher. Diese werden fein säuberlich abgeschliffen, sodass die Buchseiten leer werden und Wort-Papierstaub entsteht. Diesen presst Kim zu Drucklettern und druckt damit täglich ein Wort aus seinen Tagebuchaufzeichnungen. Die Kunstwerke sind Druckerzeugnisse, leere Bücher, arrangierter Buchstaub und gesammelte Aufzeichnungen. Die ästhetische Reduktion seiner Werke entspricht seiner sorgfältigen und exakten Arbeitsweise.