AKTUELL


 

MARION JUNGEBLUT & CAROL KAUFMAN

 

TRACE VERSUS SPACE/TRACE VERSUS TIME

 

03|09|2022 - 02|10|2022


 

Vernissage am Freitag

02|09|2022  20 Uhr

 

es grüsst: Anna-Maria Meyer

es spricht: Pia Kranz

 

Wir bitten um Umsicht und Einhalten der 3G Regel. Danke.


Fragmentiert und augmentiert – die Relation zweier künstlerischer Positionen aus Los Angeles/USA und Braunschweig/Germany. In TRACE VERSUS SPACE/TRACE VERSUS TIME zeichnen und formen die beiden künstlerischen Positionen von Carol Kaufman (Los Angeles) und Marion Jungeblut (Braunschweig/Porto Cristo/Los Angeles) Verbindunglinien, die sich zwischen den Möglichkeitsformen minimalistischer Oberflächen und deren Erscheinungen von 2D- und 3D- Objekten entwickeln. Beide Künstlerinnen zeigen in ihren Werken individuelle Transformationen und Abstraktionen – „to trace time and space” – und konfrontieren hierbei 2D- und 3D-Positionen in einer als Duo Solo Exhibition konzipierten Ausstellung, um Möglichkeitswelten verschiedener Reflektions- und Reflexionsebenen und -prozessen beim Betrachter zu induzieren.

 

fragmented and augmented – two artist positions based/connected to Los Angeles/USA and Braunschweig/Germany In TRACE VERSUS SPACE/TIME the two artist positions of Carol Kaufman, based in Los Angeles and Marion Jungeblut, formerly based in Los Angeles are forming connecting lines and spaces between possible minimalistic appearences of surfaces. Both artists create with their different approach to tracing time and surface in their artwork a unique possibility to confront 2D and 3D positions in a Dual Solo Exhibition to establish and induce imagination within the viewing process of the beholder.


Marion Jungeblut ZEITRAUMZEITRAUM / object installation


Carol Kaufman untitled cold